Die gebräuchlichste Art, Sonnenenergie zu speichern, besteht darin, sie in Batterien zu speichern, aber auch in diesem Prozess benötigen wir zusätzliche elektronische Geräte, und die Verwendbarkeit hat Grenzen. Und wo kann Strom ohne große Investitionen gespeichert werden? Im Wasser. In den Behälter des Warmwasserbereiters. Wir bieten und liefern Warmwasserbereiter, die Strom aus Photovoltaik-Platten zum Heizen verwenden. Der aus Photovoltaik-Platten erzeugte Strom kann ausser der Warmwasserbereitung auch zum Heizen genutzt werden. Wenn das Wasser im Wassertank auf die eingestellte Temperatur erwärmt wird, wird der Strom in den zweiten Tank oder von der Heizungsanlage in den Tank übertragen, wodurch die Stromerzeugung aus Photovoltaikpanellen gleichmäßig verteilt wird. Logitex-Heizungs- und Warmwassersysteme kommunizieren unter einander automatisch, ohne dass eine zusätzliche elektronische Steuerung erforderlich ist. Die Photovoltaikheizung kann für elektrische Heizungsanlagen oder für Flüssigkeitsheizungsanlagen verwendet werden. In dem Moment, in dem es nicht notwendig ist, Energie für Heizung oder Warmwasser zu erzeugen, kann seine Erzeugung zum direkten Verbrauch in Geräten oder zum Wiederaufladen von Batterien und dergleichen umgeleitet werden.

 
 

Mit unseren Lösungen heizen Sie im Winter und kühlen im Sommer